BELCANDO - LOB Tiernahrung

+49 (0)241.954 904 60
+49 (0)163.63 240 70
Süsterfeldstrasse 67
52072 Aachen

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag   10 Uhr bis 19 Uhr
Samstag   10 Uhr bis 14 Uhr  |  Mittwoch geschlossen
info(at)tiernahrung-lob.de
Direkt zum Seiteninhalt

BELCANDO

Produkte > Tiernahrung
Als mittelständisches Unternehmen können wir von Bewital verantwortungsvoll produzierte Rohstoffe verwenden, die für die Massenproduktion in Großkonzernen oft nicht in ausreichender Menge zur Verfügung stünden.Viele unserer Lieferanten sind kleine, innovative Betriebe, die sich Natur und Tier ebenso verbunden fühlen wie wir. So haben wir Anbieter für die erstmals verwendete Chiasaat gefunden und nehmen nur traditionell kalt gepresstes Traubenkernmehl für BELCANDO®. Die hochwertigen Fleisch- und Getreidequalitäten beziehen wir von Betrieben, die nicht nur die strengen Vorschriften des Futtermittelgesetzes erfüllen, sondern auch die hohen Bewital-Qualitätsanforderungen.

Was unser Futter so besonders macht: Vitalkomponenten
Vitalstoffe sind das, was unser BELCANDO® Futter so besonders macht. Unsere Ernährungswissenschafter haben zwei ganz besondere Zusätze entwickelt: ProVital stärkt das Immunsystem, ProAgil unterstützt den Gelenkstoffwechsel. Wir möchten eine intakte Umwelt für Mensch und Tier bewahren helfen. Deshalb fühlen wir uns einer nachhaltigen Produktionsweise verpflichtet. Die dabei verwendete Energie stammt zu 100 % aus Wasserkraft, Solarenergie und alternativen Brennstoffen. Die Abluft reinigen wir in einem Biofilterbeet. Wir nehmen soziale Verantwortung für unsere Mitarbeiter ernst und sorgen für Chancengleichheit, gerechte Entlohnung und hohe Sicherheit am Arbeitsplatz. Wir engagieren uns aktiv im Tierschutz und unterstützen verschiedene Hundesportvereine. Eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen gehört zu unseren festen Kooperationspartnern. Auch aus ökonomischer Sicht setzen wir auf Nachhaltigkeit: Täglich gelebtes Kostenbewusstsein sorgt für faire Preise und sichert unsere Zukunft.

Unsere hochwertigen Futterkomponenten im Detail:

  • Eiweiß (Geflügel, Lamm, Fisch, Ei, Leber)
  • Kohlenhydrate (Amaranth, Hafer, Kartoffeln, Reis, Mais, Erbsenmehl)
  • Fette (Geflügelfett, Pflanzenfett, Lachsöl)
  • spezielle Rohstoffe (Traubenkernmehl, Chiasaat, Meeres-Zooplankton (Krill), Hafer, Kräuter, Bierhefe, Leinsaat, Johannisbrot, Yucca schidigera)

"Seit der Eröffnung des Fachhandels arbeiten wir mit Ralf Lob zusammen und freuen uns, mit ihm einen kompetenten Berater gefunden zu haben. Besonders wenn es um Fragen zu Futtermittelallergien geht"
Dr. Bay & Dr. Zinsen, Aachen
Zurück zum Seiteninhalt